Sonstiges :  Aemberwyn Forum
... 

Re: Rassen-technische Tabus
geschrieben von: Liasir ()
Datum: 07. Mńrz 2008 20:17

Also abgesehen von den Fertigkeiten der einzelnen Rassen wollte ich eigentlich nicht gro├čartig viel ├Ąndern am Aussehen direkt. Elfenohren eben, schwarze Hautfarbe, aber eben keine typisch wei├če, sondern schwarze, lange Haare.
Im Grunde mag ich es eigentlich nicht Halbrassen zu spielen, da stimme ich ├╝berein, aber in dem Fall ist es fast nicht m├Âglich einen puren Drow zu spielen, abgesehen von der Reaktion der Mitspieler nun.
H├Ârt einfach schon mit dem Tageslicht auf.

Bei dem Punkt, dass Elfen und Dunkelelfen Todfeinde sind und niemals freiwillig eine Beziehung eingehen w├╝rden, stimme ich ebenfalls ├╝berein. Doch gibt es Situationen, in welchen Verzweiflung die Gem├╝ter so mancher Wesen antreibt. W├Ąhrend viele Vertreter der Drow lieber mit ihrer Linie aussterben, wenn kein weiteres Reinblut mehr lebt, mit welchem es m├Âglich w├Ąre die reine Blutlinie zu erhalten, gibt es vielleicht auch hier ein Individuum, welches lieber eine Vermischung des Blutes eingehen w├╝rde, als zuzulassen, dass seine Linie(*vergeblich ein Ersatzwort dazu sucht*) zu Staub in der Ewigkeit zerf├Ąllt.
Gut, den Rest kann man sich denken, das erl├Ąutere ich hier nun nicht weiter.

Es ist keine Happy-End-Geschichte, das ist schon klar, kann es ja auch nicht sein bei einer Blutvermischung zweier verfeindeter Rassen. Eine Romeo und Julia-Variation schlie├če ich aus pers├Ânlicher Meinung aus, man muss ja nicht alles ├╝berdramatisieren. Die Bindung an sich w├Ąre ja bereits exotisch genug.

Da ich bereits zu Beginn meiner Larp-Reise eine Unterart von Hochelf abgegeben habe und mehrmals als Mensch durch die Landen gezogen bin, w├Ąre ich nun f├╝r etwas exotischeres; nur was?
Gut, Kender/Kobolde: Ich finde Menschen mit breitgef├Ąchertem Humor und dem(folgendes ist ernsthaft und als Lob angesetzt und nicht abwertend gemeint) Talent wie ein naives Kind beinahe 24 Stunden am St├╝ck f├╝r mehrere Tage in einer Rolle verharren zu k├Ânnen sollten solch eine Rolle spielen. Ich denke da hatten wir einige gute Beispiele in den letzten Aemberwyns f├╝r diese Rasse. winking smiley Ist nur eben nicht jedermanns Sache.

Orks: auch hier w├Ąre ich trotz der Neigung zum Vollblut eher einem Halbork, wenn ├╝berhaupt zugetan, da ich mich gerne einmal einer gepflegten Unterhaltung hingeben w├╝rde.. Vielleicht bin ich bisher nur einer Art Orks begegnet, aber jene waren zwar nicht dumm, jedoch offenbar sehr beschr├Ąnkt in w├Ârtlicher Ausdrucksweise. Keine Vorurteile, nur kann ich mir das nicht f├╝r mich vorstellen.
Zudem trage ich gerne einigerma├čen elegante R├╝stungen; nicht das Edelste vom Edelsten, das nicht, aber das andere Extrem ist auch nicht unbedingt meins.

Zwerg: Ich bin ca 1,76m, zu schlank und habe seit dem ersten Larp eine starke Abneigung gegen alle Art Perr├╝cken winking smiley

Bin schwer am ├ťberlegen, ob es nicht eine Methode gibt, die Rasse "Drow" zu umgehen und eine andere Unterart der Elfen aus dem Reich der Fantasy zu nehmen, mit ├Ąhnlichen im ersten Absatz genannten Merkmalen, f├╝r den Fall, dass alles an dem Begriff *Drow* h├Ąngt, aber man merkt sp├Ątestns, aber speziell hier, dass ich verzweifelt eine L├Âsung suche, f├╝rchte ich...

Edit: Danke f├╝r den Link !



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.03.08 20:24.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Rassen-technische Tabus 3831 Liasir 06.03.08 20:03
Re: Rassen-technische Tabus 2865 Arnfast 07.03.08 13:53
Re: Rassen-technische Tabus 2533 Liasir 07.03.08 20:17
Re: Rassen-technische Tabus 2617 Arnfast 11.03.08 09:09
Re: Rassen-technische Tabus 2509 Liasir 11.03.08 13:00
Re: Rassen-technische Tabus 2615 Anonymer Teilnehmer 14.03.08 14:31
Re: Rassen-technische Tabus 2610 Arnfast 16.03.08 16:47
Re: Rassen-technische Tabus 2477 Faelia 09.06.08 14:19
Re: Rassen-technische Tabus 2465 Anonymer Teilnehmer 20.06.08 14:03


Array
In diesem Forum d├╝rfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Powered by Phorum