Aemberwyn - Diskussionen :  Aemberwyn Forum
Fragen der Orga an die Teilnehmer und andersrum 

Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben?
geschrieben von: Sara ()
Datum: 15. August 2012 18:39

Dann hier auch mal mein Senf dazu.

Spontan gesagt: Für Otto-Normal-Plot, Gewandungsschaulaufen oder Tavernenabend gehe ich nicht auf's Aemberwyn.
Aemberwyn in seiner bisherigen Form war für mich die Male wo ich mit dabei sein durfte eines der - wenn nicht sogar DAS - Jahreshighlight(s). Auch wenn's für euch als Orga und SL wahrscheinlich weniger Arbeit bedeuten würde, auf Mainstream umzuschwenken, fänd ich's unglaublich schade.
Grade dieses Gefühl, überall wohin man guckt kleine Puzzlestücke zu finden und neue Geschichten zu entdecken, ist einfach unglaublich schön.
Um's mal mit einem Selbstzitat zu versuchen: „...und dabei haben mich immer neue Plots, Plotstränge oder sonstige Aktivitäten angesprungen (sei es von Orgaseite her oder auch, weil sich aus dem Spiel heraus was ergeben hat). Ich wusste spätestens Freitagabend nicht mehr, wie ich all das noch auf die Reihe kriegen sollte, und so habe ich beschlossen, mich auf zwei bis drei Plots zu konzentrieren und den Rest beiseite zu lassen.“ … Und genau das war so schön! Aus einer Fülle von Plots und Infos das für mich bzw. den Charakter Passende raussuchen zu können ist ein Luxus, auf den ich ungerne verzichten möchte. Also kommt bitte nicht auf die Idee, bis auf zwei oder drei alle weiteren Plotstränge zu streichen *g*. Übrigens, habe ich schon erwähnt, dass ich gut durchdachte bzw. ausgearbeitete Hintergründe und Geschichten liebe winking smiley?

Oder um's kurz zu sagen: PRO „Plot und Tiefgang“!

Bis bald
mit verfressenen winking smiley Grüßen,
Claudia
aka Aeryn von Tannhaus

P.S.:
„Was hat es wirklich mit dem *dunklen Kult* auf sich? Was geht bei den Elfen vor? Wie geht's jetzt nach der Rebellion weiter? Wie reagieren die aemberwynschen Nachbarn auf die Entwicklung? Sind die Dinge tatsächlich so, wie sie scheinen??“
...Ich hab' auch noch was für die Liste *g*:
War das Fliegenschwarmgesumme während der Krönung vielleicht doch ein böses Vorzeichen? Ist die Seuche endgültig besiegt? Was hatte der merkwürdige Gesang aus dem nächtlichen Wald zu bedeuten... oder hat doch nur eine Bardin Stimmübungen gemacht winking smiley? Ist der Einfluss des Fürsten wirklich komplett verschwunden? Und haben wir nicht noch irgendwann eine Hochzeit zu feiern?



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 3107 Kwinn 03.08.12 19:06
Viel Welt ergibt viel Plot 2229 Nimiriel 05.08.12 16:27
Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 2111 Francesca 06.08.12 12:11
Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 2144 Pilkar 06.08.12 15:44
Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 2167 Francis 06.08.12 21:14
Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 2065 Faelia 09.08.12 19:07
Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 2131 Andawen 13.08.12 07:25
Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 2138 Sara 15.08.12 18:39
Re: Wie viel Plot muss ein Aemberwyn haben? 1958 Kristina 17.09.12 19:01


Array
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Powered by Phorum