Sonstiges :  Aemberwyn Forum
... 

DSA LARP
geschrieben von: Anayil ()
Datum: 04. Oktober 2006 08:59

Hi!
Ein wenig Werbung in eigener Sache: Wir veranstalten seit einigen Jahren immer wieder kleine DSA LARPs und nun ist es mal wieder soweit. Ein paar Plätze haben wir noch frei. Also bei Interesse gerne melden (Kontakt siehe unten).


LARP 13

Ort:
Naturfreundehaus Pleinfeld (ca. 100km nördlich von Augsburg)
Eichenweg 3
91785 Pleinfeld

Datum: 24.-26.11.2006

vorraussichtliche Kosten: ca. 25 €

darin sind 17€ Übernachtungskosten und 8 € Verpflegungskosten. (2*Abendessen, 1*Frühstück und 1*Mittagsvesper)
Getränke müssen vom Haus genommen werden, die Preise sind mittelmäßig. Met gibts da aber keinen, was also eine kleine Lücke darstellt ^^ ... ansonsten sind Tee und Kaffee natürlich bei den Verpflegungskosten drin.

Manche von euch kennen das Haus ja schon, war LARP 10. Hier der Link zu einer Luftaufnahme des Geländes:

[www.domaene-kaufbeuren.pytalhost.de]

Wir haben 32 Betten und für den unwahrscheinlichen Fall, dass es mehr werden sollten stehen noch 12 Notlager zur Verfügung.

Das LARP spielt am Rande des Lieblichen Feldes. Wir spielen grundsätzlich DKWDDK. D.h. schickt uns euren Charakter mit Beschreibung und Werten (falls ihr welche habt nach irgendeinem Regelwerk z.B. Thats Live, DragonSys o.a.) und wir besprechen dann mit euch, was möglich ist.
Gut wäre es, wenn der Charakter aventurisch ist und noch besser, wenn er sogar ins Liebliche Feld passt, aber wir basteln auch eher exotischere Charaktere in das LARP.

Schreibt einfach an diese email adressen: daskleineelfchen@web.de oder mceffi@web.de, wegen Konvertierung oder auch anderen Fragen.

Ihr bekommt dann wie immer vor dem LARP einen Spielerbrief, in dem ihr eure Hintergrundinfos findet: Wieso seid ihr da, was ist eure Motivation usw..

Liebe Grüße,

Effi aka weiße Elfe usw. winking smiley



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
DSA LARP 4917 Anayil 04.10.06 08:59


Array
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
Powered by Phorum